Pfarreiengemeinschaft Untermosel-Hunsrück
Pfarreiengemeinschaft Untermosel-Hunsrück

Messdiener

Die Meßdiener assistieren dem Priester. Durch ihren Dienst sind sie dem Altar zugeordnet, was sich in ihrer liturgischen Kleidung ausdrückt. Von ihren Betreuerinnen (oder Betreuern) werden die Kinder auf diesen Dienst vorbereitet. Auf Wunsch kommt der Pfarrer beim Üben dazu und erläutert, was zu tun ist und weshalb. Dies besonders vor hohen Festtagen, an denen die Liturgie durch Form und Umfang anspruchsvoller als ohnehin schon ist (z. B. Gründonnerstag, Karfreitag, Osternacht).

Damit die Meßdienerbetreuer in Ruhe und ungestört arbeiten können, ist es hilfreich, wenn die Eltern sich zurückhalten. Letzte Entscheidungen über Einsatz und Art des Dienstes obliegen dem Pfarrer. Damit die Meßdiener ausreichende Praxis bekommen, können sie gerne auch in Kirchen außerhalb ihres Heimatortes ministrieren. Unsere Pfarreiengemeinschaft bietet ein weites Feld.

Messdiener können alle Mädchen und Jungen werden, die dass Sakrament der Taufe und Eucharistie empfangen haben.

 

 

Für die Messdiener zuständig:

Dieblich

Marianne Huschka

Tel. : 02607/1752

marianne.huschka@yahoo.de

Burgen

 Carola Grings

Tel.: 02605/4372

Macken

Sabine Mann

Tel.: 02605/960997

E-Mail: bines_email@yahoo.de

 

Niederfell

 

 

Philipp Berens

Ralf Reif