Pfarreiengemeinschaft Untermosel-Hunsrück
Pfarreiengemeinschaft Untermosel-Hunsrück

Liebe Jugendlichen, liebe Eltern!

 

Auch im Blick auf die Firmung ist alles etwas anders. Normalerweise hätten wir Euch, liebe Jugendliche der Altersgruppe vom 1.7.2005 - 31.8.2006 schon Ende letzten Jahres angeschrieben, um euch zur Firmung im November/Dezember 2021 einzuladen.

 

Aber wir lernen derzeit Schritt für Schritt zu planen. Wir hoffen auf mehr Möglichkeiten im Sommer, deshalb wollen wir vor den Sommerferien mit den Vorbereitungen beginnen.

 

Um was geht es bei der Firmung? Was die Eltern mit der Taufe entschieden haben, wird beim Sakrament der Firmung noch einmal bekräftigt und bestärkt!

Christ sein bedeutet: Leben in Gottesbeziehung, Solidarität und Achtung vor dem Leben. Wie das in einer Welt von heute möglich ist, darüber wollen wir in der Zeit der Vorbereitung ins Gespräch kommen und vielleicht auch ansatzweise ausprobieren.

 

Im Vorfeld wollen wir Sie, liebe Eltern und Euch, interessierte Jugendliche, über die Art und Weise der Vorbereitung informieren. Wie bei vielen Planungen in diesen Zeiten, sind die Überlegungen durch die Corona-Rahmenbedingungen geprägt. Wahrscheinlich wird die Anzahl junger Erwachsener, die sich als FirmkatechetIn/ProjektkatechetIn engagieren werden, nicht ausreichen. Erwachsene „jung oder mittelalterlich“, die gerne mit Jugendlichen zusammen sind und sich vorstellen könnten, bei den Vorbereitungen mitzuwirken, können sich bei Interesse an den Gemeindereferenten Herrn Demerath (Tel: 02607-963296) wenden.

 

Die Anmeldung zur Firmung kann nach den Infoabenden auf: www.pg-umh.de erfolgen. Weitere Infos zum Verfahren erhalten Sie dann beim Online-Infoabend.

 

Zu den folgenden Online-Infoabenden der Pfarreiengemeinschaft laden wir ein:

Dienstag 16.03., 19 Uhr Dieblich, Niederfell, Nörtershausen, Pfaffenheck, Udenhausen, Oberfell Mittwoch 17.03., 19 Uhr Alken, Brodenbach, Burgen, Macken, Kattenes, Löf, Hatzenport

 

Den Videokonferenz-link schicken wir Ihnen auf Anfrage zu!

Bei Terminüberschneidungen können die Termine auch alternativ gewählt werden.

 

Mit freundlichen Grüßen                                              Rudolf Demerath

Gebetsheft der FirmbewerberInnen 2020

Im Rahmen der Firmvorbereitung 2020 ist ein kleines Jugendgebetsheft

entstanden. Es enthält Gebete der Jugendlichen, auch inmitten der

Corona Situation.

 

DANKE allen Firmbewerber*innen, die daran mitgewirkt haben.

Rudolf Demerath GemRef.

Beten frei raus.b[4295].pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]

Um Organisatorische Probleme zu umgehen, würden wir darum bitten, uns nachfolgende Datenschutzerklärungen an folgende Adresse zu schicken:

Rudolf Demerath, Lambertusweg 1 in 56332 Niederfell.

 

Vielen Dank!

Seit dem 25.05.2018 ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Verbindung mit dem BDSG (neu) in Kraft.

Für die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der Daten aus der Anmeldung zur Erstkommunion ist eine Einwilligungserklärung notwendig. Diese kann hier herunter geladen werden.

Einwilligungserklaerung Firmung.pdf
PDF-Dokument [95.9 KB]

Einwilligung in die Veröffentlichung von Bildern und Namen  anl. der Firmung

Für die Erstellung von Anzeigen und Fotos, sowie die Veröffentlichung in Zeitung, Blättchen und auf Webseite ist ebenfalls eine Einwilligung notwendig.

Diese Einwilligung kann hier herunter geladen werden.

Einwilligung Bild_1.pdf
PDF-Dokument [54.1 KB]