Pfarreiengemeinschaft Untermosel-Hunsrück
Pfarreiengemeinschaft Untermosel-Hunsrück

Firmwochenende

Am Samstag, den 17. November, 17.00 Uhr  feiern die Jugendlichen unserer Pfarreiengemeinschaft das Fest ihrer Firmung in der Klosterkirche Kühr.  Zur Vorbereitung fahren sie mit den Firmkatechetinnen am 11.-12. August ins Haus Wasserburg, Vallendar. Diesmal steht das „Vater Unser“ und seine Bedeutung für den Alltag im Mittelpunkt. Zudem wird natürlich der Aufbau des Firmgottesdienstes miteinander besprochen werden.

Vorbereitungstreffen Gedenken 09. November 2018

Der Ökumenische Arbeitskreis „Gegen das Vergessen“ trifft sich zur Erstellung einer Gottesdienstvorlage für eine Gedenkfeier am  Dienstag den 14.08., 19.00 Uhr im Pfarrhaus Niederfell. 

Das Gedenken soll möglichst in allen Kirchen der Untermosel durchgeführt werden.

Weitere Infos erfolgen noch!

Ansprechpartnerinnen für Kinder- und Familiengottesdienste

Zur Planung des 2. Halbjahr treffen sich alle Ansprechpartnerinnen der Kinder- und Familiengottesdienstkreise in unserer Pfarreiengemeinschaft  am Mittwoch, den 15.08., 20.00 Uhr im Alten Pfarrhaus Oberfell.

Herzliche Einladung!

Seniorennachmittag an Maria Himmelfahrt in Oberfell

Am 15.08.2018 findet der Seniorennachmittag anl. Maria Himmelfahrt auf dem Bleidenberg statt. Wir beginnen um 15.00 Uhr mit einer Marienandacht in der Bleidenbergkirche , danach folgt ein geselliges Beisammensein auf der Wiese. Alle Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen. Es wird um Anmeldung gebeten, da der Imbiss bestellt werden muss, Auch in diesem Jahr wird uns Franz Birnbach mit seinem Planwagen zum Bleidenberg fahren. Genaue Abfahrtzeiten werden bei Anmeldung mitgeteilt. Bei schlechtem Wetter findet der Seniorennachmittag im Pfarrhaus statt. Anmeldungen bitte bis 11.08.2018 bei Marlies Thelen, Tel. 02605/2828 , Hannelore Kühn Tel. 02605/4391 oder Hanne Rausch 02605/2464!!

Freiwilliges Soziales Jahr oder  Bundesfreiwilligendienst im Bistum Trier

Über das Soziale Jahr hinaus gibt es inzwischen den Bundesfreiwilligendienst für Menschen ab 27 Jahren. Infos unter Weitere Informationen auf der Homepage: www.soziale-lerndienste.de

Pfarrgemeinde Burgen

Der Burgener Pfarrgemeinderat bindet anlässlich Maria Himmelfahrt traditionell Kräutersträuße, diese werden gesegnet und an die Messbesucher gegen eine Spende abgegeben. Der Erlös wird der Küsterin für den Blumenschmuck der Burgener Kirche zur Verfügung gestellt.

Selbstverständlich werden auch eigene, von den Messbesucher mitgebrachte Sträuße gesegnet.

Ausbildung zur/zum nebenberuflichen Kirchenmusikerin/Kirchenmusiker (C/D)

Orgel – Chor – Kinderchor

- wohnortnaher Unterricht

- professionelle Lehrkräfte

- günstige Preise

Interessant für Schüler(innen) und Student(inn)en, auch berufsbegleitend möglich,

Beginn: 01. Oktober, Anmeldung bis 01.September.

Fachstelle für Kirchenmusik, Regionalkantor Manfred Faig,

Tel.: 0261/96355815

Kirchenmusik.koblenz@bgv-trier.de

www.kirchenmusik-trier.de

Waldferientage 

Liegengebliebene Kleidungsstücke und Stiefel können in den Öffnungszeiten des Pfarrbüros bis zum 12.08. abgeholt werden.

Caritas sucht Helfer für Begleitdienst

Ein Spaziergang an der Mosel, Vorlesen aus der Tageszeitung, ein Besuch im Cafe, eine Runde Canasta spielen -  so vielfältig kann ehrenamtliches Engagement im Besuchs- und Begleitdienst aussehen.

Diese Erfahrung machen seit 10 Jahren viele ehrenamtliche Helfer in der Stadt Koblenz, VG Weißenthurm und VG Rhein-Mosel. Die Caritas sucht weitere ehrenamtliche Helfer, um alle Wünsche und Anfragen erfüllen zu können. Die Freiwilligen entscheiden selbst, wie viel Zeit sie schenken möchten. Eine fachliche Begleitung, eine 30-stündige Schulung (20 Stunden vor dem ersten Einsatz) und Teamgespräche sind durch die Caritas-Sozialstation gewährleistet. Ein umfassender Versicherungsschutz ist ebenso selbstverständlich.

Der Besuchs- und Begleitdienst soll die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft ermöglichen und auch pflegende Angehörige vor Überlastung schützen. Weitere Informationen zum Besuchsdienst erhalten Interessierte beim:

Caritasverband Koblenz;

Irena Heimann, Hohenzollernstr. 118, Koblenz,

Tel.: 0261/13906-230, e-mail: ehrenamt.pflege@caritas-koblenz.de